Home
Aktuelles
Praxisspektrum
Indikationen
Persönliches
Praxisräume
Kurse in der Praxis
Vorträge
Sprechzeiten
Kontakt
online-Terminbuchung
Wegbeschreibung
Honorar
Gesundheitstipps
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Honorar - die Investition in Ihre Gesundheit

 

 

 

Die Rechnungsstellung orientiert sich in meiner Praxis in der Regel an den Ziffern der GebüH, sofern die Leistungen dort auch abgebildet sind. Somit ist - je nach Leistungsträger und seinen Erstattungsmassgaben - eine vollständige oder teilweise Erstattung durch die privaten Krankenkassen möglich.

 

Bei der ausführlichen Erstanamnese mit ausführlichen Untersuchungen sollten Sie mit ca. 2 bis 3 Stunden als Zeitaufwand rechnen. Für die Erstkonsultation mit allen erforderlichen Untersuchungen und ausführlicher Anamnese fällt dafür in der Regel ein Rechnungsbetrag von 178,10 Euro, für den Zweittermin ein paar Tage später, an dem Sie einen individuell ausgearbeiteten Therapieplan und Rezepte aufgrund der vorliegenden Ergebnisse zusammen mit einer Beratung, von mir ausgehändigt bekommen, in etwa 61,50 Euro an, wenn keine zusätzlichen Leistungen meinerseits angefallen sind. Sie bekommen in der Regel von meiner Abrechnungsstelle am Monatsende eine Rechnung für die im jeweiligen Monat angefallenen Leistungen, die Sie dann zeitnah begleichen.

 

Alle Folgetermine werden ebenfalls gemäss GebüH (oder angelehnt an diese als Analogziffer) abgerechnet und selbstverständlich nur das in Rechnung gestellt, was tatsächlich an Leistungen erbracht wurde.

 

 

 

 

Zum Vergleich: Eine Arbeitsstunde eines Kfz-Mechanikers liegt zwischen € 70,00 und € 120,00 zzgl. Mehrwertsteuer. Sollte Ihnen Ihre Gesundheit und Lebensqualität nicht mehr wert sein, als der Zustand Ihres Autos? Bedenken Sie: Materielles dient Ihnen nur eine Zeit lang, Ihr Körper jedoch Ihr ganzes Leben


Bei meinen Behandlungen setze ich alle meine Fähigkeiten ein. Infolgedessen ist in den meisten Fällen die Behandlungsfrequenz deutlich vermindert. 

 

Da eine sorgfältige Anamnese und Untersuchung, ggf. auch eine ausführliche themenspezifische Labordiagnostik die Basis vor einer entsprechenden Therapie ist, kann ich Ihnen leider auch nicht im voraus genaue Auskünfte über  die für die Behandlung erforderliche Zeit geben. Dazu muss ich Sie und Ihr Anliegen erstmal eingehender kennen lernen. Nach der Erstanamnese und Untersuchung bespreche ich mit Ihnen, welche weiteren Schritte und Therapiemethoden ich vorschlage und welche Investition darüber hinaus in etwa zu erwarten ist.


___________________________________________________________________________________________

 

 

Im monatlichen Turnus erhalten Sie danach eine Rechnung über die bis dahin aufgelaufenen Kosten auf dem Postweg. Sollten Sie aus finanziellen Gründen eine Ratenzahlung wünschen, so sprechen Sie dies bitte vor dem Beginn der Behandlung mit mir ab. 

 

Patienten mit einer privaten Kranken- und  Zusatzversicherung:

Heilpraktiker sind nicht an die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) gebunden.

Ich rechne das Honorar nach der GebüH ab, damit Sie - je nach den Vertragsklauseln ihrer PKV - eine Voll- bzw. Teilerstattung zurück erhalten. Die Höhe der Erstattung richtet sich nach den jeweiligen Vertragsklauseln Ihrer Versicherung, so dass Sie ggf. einen Teil der Kosten selbst übernehmen müssen. Manche privaten Versicherungen schliessen einige Leistungen von vornherein aus. Informieren Sie sich daher im Vorfeld, wie Ihre Versicherung dies handhabt.


Gesetzlich Versicherte

Falls Sie gesetzlich versichert sind, haben Sie die Möglichkeit, die zugesandten und bezahlten Rechnungen am Jahresende bei der Steuer steuerlich geltend zu machen, fragen Sie hier Ihren Steuerberater.  

 

 

 

 

 

 


Naturheilpraxis Löwenzahn
Tel: 0911-98397991

to Top of Page